Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung + Lesung am Mo, 20. Oktober 2014: "Aufbruch der Demokratie - Demosprüche von der friedlichen Revolution 1989 bis zur Volkskammerwahl 1990"

Montag, 20.10.2014, um 17:30 Uhr: Ratshof Halle, 4. Etage (Markt 1): Eröffnung der Ausstellung:

anschließend
um 18:15 Uhr im Stadthaus Halle, kleiner Saal: „Sprüche aus Asche“ Lesung zur Ausstellungseröffnung mit dem Schriftsteller Christoph Kuhn

Die Demonstrationssprüche der Montagsdemonstrationen in Halle von 1989/90 sind ein eindrucksvolles Zeugnis der historischen Ereignisse vor 25 Jahren. Geistreiche und griffige Parolen Einzelner, oft spontan entstanden, breiteten sich rasch aus, prägten den gewaltfreien Protest und hinterließen Spuren im kollektiven Gedächtnis.  

Die Ausstellung will nicht nur erinnern, sondern auch daran anknüpfen und die heutige Generation anregen, von den demokratischen Errungenschaften und Freiheiten aktiv Gebrauch zu machen.

Mehr unter:
www.reformhaus-halle.de/ausstellung/index.html

Eine Veranstaltung des Friedenskreis Halle e.V., der Evangelischen Erwachsenenbildung Sachsen-Anhalt (eeb) und des Reformhaus Halle e.V.

Kosten: Spenden erbeten

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen